Kontakt
MAP-energy Energieberatung
Mario Pflaum
Essener Str. 58
46236 Bottrop
Homepage:http://www.energie-pflaum.de
Telefon:02041 262516
Fax:02041 262546

Klima & Lüftung

Klimaanlage

Kälteanlagen und Lüftungsanlagen: Wir sorgen für gutes Raumklima

Wir sind Ihr idealer Ansprechpartner für den Privat-Haushalt,- Büros,- Industrie,- Versicherungen und Bankgewerbe, immer dann wenn es um das Thema Klima & Lüftung geht. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat als fairer Partner in Sachen Kühlung Wartung und Service zur Seite und erarbeiten mit uns zusammen die günstigste und energetisch sinnvollste Lösung für Ihren Bedarf. Nutzen Sie unsere Erfahrungswerte die wir für sie Jahrzehnte lang gesammelt haben.

U.a. bieten wir:

  • Energetische Inspektionen nach § 12 EnEV Energieeinsparverordnung
  • Hygieneuntersuchungen Klima und Lüftungsanlagen nach VDI 6022
  • Wartung und Service
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung (KWL)

KWL: Kontrollierte Wohnraumlüftung

Kontrollierte Wohnraumlüftung bedeutet, Komfortlüftung im Wohnhaus mit Wärmerückgewinnung. Die Anlagen dosieren stets die richtige Menge Frischluft für Ihr Gebäude in alle Räume. Nicht nur der Feuchteschutz wird berücksichtigt. Mal abgesehen vom Werterhalt Ihres Gebäudes steigert KWL den Wohlfühlfaktor und die Lebensqualität beträchtlich.

Recht

Mechanischer Lüftung in Wohnungen sind auf Grund rechtlicher Vorgaben unabdingbar. Wenn die Gebäudehülle einen natürlichen Luftaustausch nicht gewährlistet, muss ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-T6 vorliegen und das Haus mechanisch belüftet werden.

Hygieneuntersuchungen Klima und Lüftungsanlagen nach VDI 6022

Jeder Betreiber einer Raumlufttechnischen Anlage / Klimaanlage mit der Räumlichkeiten Be- und entlüftet werden, und in denen sich Personen regelmäßig länger aufhalten und arbeiten, ist verpflichtet, nach Arbeitsschutzgesetz §4 diese auf gesundheitliche erträglichen Arbeitsbedingungen zu halten und regelmäßig alle drei Jahre ohne Befeuchtung und alle zwei Jahre mit Befeuchtung vom Fachmann überprüfen zu lassen. Neben einer allgemeinen Sichtkontrolle, wird eine Anzahl von bakteriologischen Untersuchungen vorgenommen. U.a. Wasserproben aus den Wäscherkammern, Abklatschproben an Filter und Kammergehäusen. Darüber hinaus werden Luftkeimzahlmessungen durchgeführt und in einem unabhängigen Labor durch dritte überprüft und protokolliert.

Eine Inspektion gemäß VDI 6022 T1 umfasst:

  • Außenluftansaugung / Ansaugkammern
  • Filtersystem Vorfilter / Nachfilter
  • Luftbefeuchtungssystem Luftwäscher
  • Wärmerückgewinnungssysteme in den Klimaanlagen
  • Sekundäres Kanalsystem incl. Zu- und Abluftsystem

Mikrobiologisch werden untersucht

  • Außenluft und Ansaugkammern,
  • Luftkammern vor erster und zweiter Filterstufe
  • Zuluftauslässe der klimatisierten Räume
  • Befeuchterwasser

Das Berichtswesen umfasst:

  • Temperatur und relative Luftfeuchte
  • Gesamtbeurteilung
  • Auswertung Messungen